Heitz, Markus – Die Rache der Zwerge

Cover: "Die Rache der Zwerge" von Markus HeitzAllgemeine Informationen

Titel: Die Rache der Zwerge
Autor: 
Markus Heitz
Reihe: Die Zwerge
Verlag: Piper
Seiten: 637

Inhalt

Die Zwerge sind zurück – und jetzt wollen sie Rache!

Wie aus dem Nichts erscheinen sie – furchterregende Geschöpfe, halb Ork, halb Alb, und machen Jagd auf den magischen Diamanten. Wer ihn besitzt, beherrscht die Welt. Als die unerbittlichen Halbkreaturen das Volk der Zwerge tödlich bedrohen, ist Tungdil gefordert. Er greift zur magischen Axt, um das Unheil abzuwenden. Sein Weg führt ihn ins düstere Jenseitige Land …

Meine Meinung

Da mir der zweite Teil der Zwergen-Reihe von Markus Heitz nicht ganz so gut wie der erste gefallen hatte, machte ich vor Band Drei „Die Rache der Zwerge“ eine kleine Pause von der Serie. Bevor ich dieses Buch zu lesen begonnen hatte, hoffte ich inständig, dass mich dieser Teil wieder mehr fesseln würde, und ich wurde nicht enttäuscht.

5 Zyklen nach dem letzten Abenteuer treffen wir wieder auf unseren Lieblingshelden Tungdil. Doch die Zeit hat ihre Spuren an ihm hinterlassen, denn der gefeierte Held ist zum Säufer mutiert. Diese Entwicklung von Tungdil fand ich sehr interessant, da der Leser nun einen Protagonisten vor sich hat, der schon Schwierigkeiten hat, wieder in sein eigenes Bett zu finden und dennoch eigentlich das Geborgene Land retten sollte. Wird ihm diese Aufgabe wieder gelingen?

Natürlich zieht Tungdil nicht alleine in sein Abenteuer, auch Boindil, Rodario und weitere alte Bekannte tauchen wieder auf. Zudem kommen einige neue Figuren und auch Rassen dazu, die das „Zwergen-Universum“ noch größer und vielfältiger erscheinen lassen. Die Protagonisten werden dabei auch in diesem Buch wieder sehr plastisch beschrieben und entwickeln sich sowohl in ihren Fähigkeiten, als auch charakterlich immer weiter.

Der Schreibstil von Markus Heitz ist, wie auch schon in den anderen Zwergen- Büchern, sehr rasant, düster und spannend. Der Autor schafft es auch immer wieder, dass er mich mit seiner Wortvielfalt und seinen Beschreibungen in seinen Bann zieht.

Im Gegensatz zum vorherigen Band fand ich „Die Rache der Zwerge“ spannender und auch die Story hat mir im dritten Teil besser gefallen. Grundsätzlich gefiel mir dieser Band bis jetzt eigentlich am Besten, da auch sehr viele neue Elemente dazukommen.

Fazit

„Die Rache der Zwerge“ von Markus Heitz ist für mich der bis jetzt spannendste Band der Serie und bekommt von mir 5 von 5 Sternen.

5/5 Sternen

 

Die Zwerge

  1. Die Zwerge
  2. Der Krieg der Zwerge
  3. Die Rache der Zwerge
  4. Das Schicksal der Zwerge
  5. Der Triumph der Zwerge

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen