Montagsfrage – Kaufst oder leihst du Bücher lieber?

montagsfrage_neu

Diese Frage kann ich sehr leicht beantworten. Ich kaufe meine Bücher eindeutig lieber selber. Zwar leihe ich mir auch ab und zu ein Buch aus, aber ich finde es einfach schöner, wenn zuhause ein volles Bücherregal auf einen wartet. Außerdem habe ich bei selbst gekauften Büchern keinen Druck das Buch in einer gewissen Zeit zu lesen. Wenn ich mir doch mal Bücher ausleihe, dann eigentlich nur von Freunden und Bekannten.

8 Kommentare

  1. Huhu,

    mir geht es genauso wie dir. Ich kaufe auch lieber, denn wenn ich mir mal ein Buch leihe habe ich auch immer den Druck, es schnell lesen zu wollen damit ich es so schnell wie möglich zurück geben kann.

    Liebe Grüße

    Bettina

    1. Hallo!
      Da bin ich ganz deiner Meinung. Erstens wegen Druck und zweitens weil ich ein volles Bücherregal einfach liebe, kaufe ich die Bücher lieber.
      LG

  2. Hey 🙂

    Ich glaube, dass ich das nicht schaffen würde meine Bücher nur von Freunden auszuleihen. Aus der Bücherei kann ich auch nicht rausgehen, ohne mindestens eine Tüte voll Büchern mitzunehmen 😀 (Ich weiß, aber ich kann einfach nicht anders, außerdem ist das ein gutes Training, wer braucht schon Fitness-Center?)

    Liebe Grüße
    Clary

    1. Huhu
      Fitness-Center wird überbewertet – die neueste Trendsportart ist sowieso Bücherschleppen 😉
      Ich habe beim Ausleihen auch immer das Problem, dass meine Freunde/Bekannten/Bücherei nicht genau meinen Büchergeschmack haben
      LG

  3. Ich habe kein Problem ein Buch wieder ungelesen in die Bücherei zu bringen, das ist für mich kein Druck. Ich hab eher einen gewissen Lesedruck bei Leihgaben von Freunden, da diese auch schnell wissen möchten, wie mir ein Buch gefallen hat!
    LG Zeilenleben

    1. Wenn ich ein Buch ausgeliehen habe, dann möchte ich es auch lesen bevor ich es zurückbringe. Meine Freunde wissen mittlerweile schon, dass es etwas länger dauern kann, bis ich das Buch gelesen habe.
      LG

  4. Huhu!

    Ich leihe total gerne eBooks aus der Onleihe. Das sind dann die Bücher für zwischendurch, nichts, was ich unbedingt ins Regal stellen muss. Aber es gibt ohnehin nur wenige Bücher, die ich nach dem Lesen behalten möchte, die meisten müssen schnell wieder ausziehen, um neuen Büchern Platz zu machen.

    LG,
    Mikka

    1. Ich habe gerade erst neulich ein größeres Bücherregal gebaut, wenn das vollgestopft ist werde ich mir wohl auch etwas anderes überlegen müssen. 😉
      LG

Kommentar verfassen