Montagsfrage – Schreibst du dir während des Lesens Zitate auf?

montagsfrage_neu

Diese Frage kann ich sehr einfach und kurz beantworten: Nein. Mich würde es viel zu sehr stören, beim Lesen ständig zu unterbrechen um mir Zitate aufzuschreiben. Vor allem lese ich meistens im Bett auf dem Bauch liegend, was eine denkbar schlechte Position fürs Schreiben wäre.

Bei einem Buch in der Schule, mussten wir uns allerdings Zitate herausschreiben. Das Resultat? Das verhasste Buch wurde dadurch von mir nur noch mehr gehasst, da ich es nicht einmal normal und in einer für mich bequemen Position lesen konnte.

4 Kommentare

  1. Huhu!

    Meine Antwort ist auch so kurz ausgefallen! Ich schreibe mir auch nur sehr, sehr selten Zitate raus, eigentlich fast nie.

    Aber ich bin schon am Überlegen… Ich führe ja ein Blogtagebuch, eigentlich könnte ich da ja auch schöne Zitate reinschreiben.

    LG,
    Mikka

  2. Hallo,

    ich markiere mir schöne Zitate normalerweise immer mit kleinen Klebezetteln und die habe ich auch im ganzen Haus verteilt – also immer griffbereit. Das Aufschreiben wäre mir dann auch zu aufwendig, da ich ja schnell weiterlesen möchte.

    Liebe Grüße
    Diana

Kommentar verfassen