"Blitz" von Alexey Pehov

Pehov, Alexey – Blitz

Cover: "Blitz" von Alexey PehovAllgemeine Informationen

Titel: Blitz
Autor: 
Alexey Pehov
Reihe: Die Chroniken von Hara
Verlag: Piper
Seiten: 422

Inhalt

Nach der Begegnung mit einer Verdammten hat Lahen viel von ihrer magischen Gabe eingebüßt. Doch nun gerät sie in einen Sturm, der all ihre Kraft fordert: Zusammen mit ihrem Gefährten Ness befindet sie sich in der Gefangenschaft der Schreitenden, die nach sieben Jahren der Verfolgung endlich Rache an den Meuchelmördern nehmen wollen. Sie erwartet der Tod – und Lahens einzigartiger Funke soll ein für allemal ausgelöscht werden. Doch dann schlägt ihnen die Mutter der Schreitenden einen Handel vor: Beide werden verschont, wenn sie ins Regenbogental ziehen und Lahen ihre Magie zum Wohle der Schreitenden einsetzt. Der Weg dahin birgt zahlreiche Überraschungen, und während sich Freunde in Feinde verwandeln und Gegner zu Verbündeten werden, muss Lahen eine wichtige Entscheidung treffen – und schließlich ihren Geliebten Ness mit einer gefährlichen Wahrheit konfrontieren…

Meine Meinung

Gleich zu Beginn des Romans treffen wir wieder auf die Protagonisten vom ersten Band und auch die Story knüpft eigentlich nahtlos an. Es gibt nicht, wie in manch anderen Fantasyreihen, langatmige Wiederholungen von den vorherigen Teilen, was mich besonders freute, aber den Wiedereinstieg vielleicht etwas schwerer macht, wenn man die Reihe nicht auf einmal durchliest.

In diesem Band erfährt der Leser sehr viel Hintergrundwissen, einerseits vom Land Hara und den vergangen Kriegen, andererseits aber auch von den Protagonisten. Vor allem von Lahen erfährt man sehr viele interessante Geschichten und Details. Teilweise sind diese Rückblicke und Geschichten nach meinem Geschmack eine Spur zu lange geraten, dennoch fühlte ich mich nie gelangweilt beim Lesen.

Wie auch schon im vorherigen Band ist die Sprache teilweise etwas rauer, was mir aber sehr gut gefällt. Ich mag den Schreibstil des russischen Autors Alexey Pehov sehr gerne und er hat es wieder geschafft, die Story für mich sehr spannend zu gestalten.

Fazit

Der zweite Band „Blitz“ von „Die Chroniken von Hara“ hat mir wieder sehr gut gefallen. Ich gebe dem Roman 4 von 5 Sternen.

4/5 Sterne

Die Chroniken von Hara

  1. Wind
  2. Blitz
  3. Donner
  4. Sturm

2 Kommentare

Kommentar verfassen