Beitragsbild: "Die Flammen der Dämmerung" von Peter V. Brett

Brett, Peter V. – Die Flammen der Dämmerung

Cover: "Die Flammen der Dämmerung" von Peter V. BrettAllgemeine Informationen

Titel: Die Flammen der Dämmerung
Autor: 
Peter V. Brett
Reihe: Demon Zyklus
Verlag: Heyne
Seiten: 1055

Inhalt

Wer wird die Menschen erlösen?

Die Menschen sind gefangen in einem Albtraum: Jede Nacht steigen Dämonen aus dem Boden empor und machen Jagd auf alle Lebewesen. Nur wenige wagen es, diesen Kreaturen zu widerstehen, unter ihnen Arlen, der Tätowierte Mann, und Jardir, der Anführer der krasianischen Wüstenkrieger.

Beide Männer werden als der verheißene Erlöser gefeiert der die Menschheit vereinen und die Plage der Dämonen beenden soll – doch die Welt hat nur Platz für einen Retter. Und während Arlen mit Renna, seiner Verlobten, für Mut und Gerechtigkeit in den Weilern des Nordens kämpft, Jardir immer tiefer in die Ränkespiele seiner machthungrigen Ehefrau verwickelt wird und Leesha, die Heilerin, den Weg ihres Schicksals wählen muss –rüsten die Dämonenprinzen in der Tiefe zum vernichtenden Angriff. Wird sich nun zeigen, wer der wahre Erlöser ist?

Meine Meinung

Auch der dritte, und vorerst leider letzte Teil, hat es wieder geschafft mich in seinen Bann zu ziehen. Wie auch schon in „Das Flüstern der Nacht“ werden Teile von der Geschichte von einer anderen Hauptperson, dieses Mal Inevera, erzählt. Ich fand Inevera als neue Hauptperson sehr gelungen, auch dadurch, dass man wieder sehr viele (neue) Einblicke in die krasianische Kultur bekommt.

Trotz des guten Schreibstils und der spannenden Story war dies für mich jedoch der schwächste Band. Warum? Renna steigt im Roman zur „Superfrau“ auf, da sie alles kann. Zusätzlich wird sehr oft von ihr geschrieben, für meinen Geschmack leider zu viel.

Fazit

Obwohl der dritte Band für mich der bisjetzt schwächste war, ist der Roman noch immer spitze. Selbst Renna fällt bei einer so stimmigen Umgebung und spannenden Story nicht so sehr ins Gewicht. Daher bekommt auch der dritte Band von mir 5 von 5 Sternen.

 

5/5 Sternen

Demon Zyklus

  1. Das Lied der Dunkelheit
  2. Das Flüstern der Nacht
  3. Die Flammen der Dämmerung
  4. Der Thron der Finsternis

Zusätzliche Bände:

  1. Der große Basar
  2. Das Erbe des Kuriers

2 Kommentare

Kommentar verfassen